Herzlich willkommen!

auf der Seite der SPÖ-Stadtorganisation Deutsch-Wagram!

letzte Änderung: 24.08.2022

07.07.2022

Neuer Tipp am 24.08.2022 ergänzt !

07.08.2022

RENE ZONSCHITZ on Tour!

Unter dem Motto "mei leiwander Wirt" tourt unser Bezirksvorsitzender Rene Zonschits durch den ganzen Bezirk Gänserndorf. Auch bei uns schaute er am 06.08.2022 vorbei und besuchte gemeinsam mit uns einige der Gastronomiebetriebe in Deutsch-Wagram!

27.07.2022

Die aktuellen Klub-News vom Juli 2022 sind online.
Dieses Mal mit spannenden Details zum NÖ-Strompreisrabatt und den Forderungen der SPÖ nach Entlastungen und Unterstützung für Pensionisten, Rettungsorganisationen und Jugendlichen.

Die News findet ihr unter Services/Zeitungen und Flugblätter.

15.07.2022

BAU statt STAU!


Am 15.7.2022 empfingen die Befürworter des Baus der S8 (Marchfeld Schnellstraße) und des Lobautunnels Fr. BMin Leonore Gewessler mit lauten Protestesten in Stopfenreuth.

Auch einiger unserer SPÖ-Funktionäre waren dabei und erinnerten die Ministerin daran, dass es hier dringenden Handlungsbedarf gibt. Der tägliche Stau belastet nicht nur die Umwelt, sondern tausende Bewohner entlang der B8 und mit jedem neuen Anwohner werden es mehr. Das öffentliche Netz ist vor allem für Pendler in den Süden nicht ausreichend und manche können es sich nicht leisten, 2 Stunden (pro Richtung!) öffentlich in die Arbeit zu pendeln.

Auch die 3. Landtagspräsidentin Maga. Karin Renner und SPÖ-Bezirksvorsitzende Rene Zonschits waren unter den Demonstranten. Organisiert wurde die Demo parteiübergreifend von FPÖ und SPÖ.

Die Reaktion von Fr. Gewessler war leider sehr enttäuschend. Anstatt sich den Anliegen der Anrainer zu stellen, verkroch sie sich mit anderen Landesvertretern im Zelt und ignorierte wie üblich die Wehrufe der Bevölkerung.

Es sollte nicht unerwähnt bleiben, dass die Umweltministerin selbstverständlich nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad angereist ist, sondern mit einem (vermutlich klimatisierten) SUV!

01.07.2022

Hier kommt ihr zur aktuellen Ausgabe unserer Zeitung 06_2022.

25.06.2022

GRATIS-Eiskaffee wetterbedingt leider abgesagt!

Besucht uns stattdessen zwischen 10 und 12 Uhr beim "Bruno" (kleines Stadtkaffee) und plaudert mit uns!


Die nächsten Eiskaffee-Termine sind am 23.Juli und am 27. August.


19,06.2022

In den aktuellen Klub-News vom Juni 2022 findet ihr die traurigen Neuigkeiten zum Wunsch der SPÖ, Alleinerziehende und Familien mittels Kinderbetreuungsbonus zu entlasten und Informationen zur Idee, die Neutralität als Friedensstifter zu nutzen. Für die SPÖ ist die Neutralität nämlich nach wie vor zentraler Bestandteil der Identität Österreichs, Die News findet ihr unter Services/Zeitungen und Flugblätter.

29.05.2022

Erweiterung unserer "schon gewusst..?" Rubrik (unter Infos)

Wir haben unsere "schon gewusst...?"-Seite um die Themen "Blackout", "Lärm(en) in Deutsch-Wagram" und "Videos SPÖ" erweitert. Schaut rein und seid "up-to-date"...

07.05.2022

9.Mai 2022 - Europatag

Anlässlich des Europatags am 9. Mai haben SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner, SPÖ-EU-Delegationsleiter Andreas Schieder und die Vizepräsidentin des EU-Parlaments Evelyn Regner im „Roten Foyer“ zu aktuellen Europafragen Stellung genommen. Die SPÖ-Vorsitzende appellierte unter anderem eindringlich an die EU-Staats und Regierungschefs, den Frieden nicht abzuschreiben.

Auch in Deutsch-Wagram organisiert unser Europagemeinderat Harry Nikitscher gemeinsam mit den anderen 3 Europa-GR einen Informationsstand.

Kommt am 7.Mai am Marktplatz und lernt die Deutsch-Wagramer Europa-GemeinderätInnen kennen, oder diskutiert zwischen 9:00 Uhr und 10:00 Uhr mit dem Europaabgeordneten Dr.Günther Sidl über Europa.

07.05.2022

Auch heuer wieder Blumen zum Muttertag!

Anlässlich des Muttertags haben wir auch heuer wieder den Frischemarkt besucht und Blumenstöcke verteilt - entweder direkt an die Mamas und Omas vor Ort oder auch an Väter und Kinder, damit sie ihren Mamas zuhause eine Freude machen können. Gesponsert wurde die Aktion wieder von unserem Gurdial, der die Blumenstöcke in einer ortsansässigen Gärtnerei gekauft hat.

Außerdem besuchte uns noch ein besonderer Gast:
Europa-Abgeordneter Dr. Günther Sidl plauderte fröhlich mit uns und durfte natürlich auch mit auf unser Foto :-)

Es freut uns sehr, dass wir damit vielen Wagramerinnen eine Freude machen konnten!

03.05.2022

1.Mai 2022 - Spielefest

Am 1.Mai 2022 war es endlich wieder soweit, die Kinderfreunde Deutsch-Wagram durften wieder in der Koksler unser tolles Spielfest veranstalten. Unter dem Motto „100 Jahre Kinderfreunde Deutsch-Wagram“ haben wir über mehrere Wochen eine große Veranstaltung für Klein und Groß organisiert. Dabei bekamen wir kräftige Unterstützung von der Freiwilligen Feuerwehr Deutsch-Wagram, der Kinderpolizei NÖ und dem Roten Kreuz mit Ihrer tollen Hüpfburg. Auch die von uns gebuchte Spiderman Luftburg mit toller Rutsche wurde ausgiebig von den jüngeren BesucherInnen genutzt. Ein Publikumsmagnet war der Clown inkl. Glücksrad und seiner Luftballonkunst. Die SPÖ Deutsch-Wagram versorgte uns bei der Ausschank im roten Wagen mit diversen kalten Getränken. Mit unserer großen Tombola haben wir unser tolles Fest ausklingen lassen. Mehr dazu in der nächsten SPÖ Zeitung.

30.04.2022

Fackelfest

Nach einer gefühlten Ewigkeit konnte endlich das Fackelfest mit dem traditionellen Fackelzug stattfinden. Ein großes Dankeschön an all' unsere Besucher, die uns die kleinen Pannen verziehen und das Fest zu einem gemütlichen Abend und einer schönen Erinnerung gemacht haben. Mögen viele solcher Veranstaltungen folgen!

15.04.2022

Heute hat uns der Osterhase besucht!

200 bunte, jede Menge Schokoladen-Eier und Getränke wurden vom Osterhasen und seinen Helfern (uns) verteilt.

Hier könnt ihr ein paar Eindrücke sammeln!

08.04.2022

FROHE OSTERN!

Am Samstag, den 16. April 2022 kommt endlich wieder der Osterhase in den Sahulkapark! Alle Kinder, die zwischen 10 Uhr und 12 Uhr vorbeikommen, dürfen sich beim Osterhasen ein Ei und bei unserem Stand etwas zu trinken abholen.

Auch die Kinderfreunde werden mit ihrem lustigen Wurfspiel vor Ort sein, wo ihr euch eine kleine Belohnung erspielen könnt!

Wir freuen uns auf euer Kommen!

02.04.2022

Wald und Flurreinigung

Auch heuer waren wieder einige SPÖ-Funktionäre unterwegs und haben trotz kühlen Temperaturen Deutsch-Wagram wieder ordentlich gesäubert. Der Fokus lag hauptsächlich auf den Spielplätzen, wo wieder einiges an Glasscherben, Plastik und Aludosen eingesammelt wurde.

06.03.2022

Wir sammeln für die Ukraine!

Die Kinderfreunde Deutsch-Wagram und die Volkshilfe Niederösterreich sammeln gemeinsam mit Unterstützung der SPÖ Deutsch-Wagram Sachspenden für die Opfer des Russland-Ukraine-Krieges. Einige Funktionäre spenden selbstverständlich auch privat einen Beitrag, damit den Opfern dieser unfassbaren Katastrophe geholfen werden kann.

LPT Karin Renner hat eine Aktion gestartet, um eine befreundete Familie aus dem Krisengebet abholen zu lassen. Unser Guggi hat nicht lange gezögert und sich gemeinsam mit Rene Zonschits und zwei weiteren Freunden auf den Weg gemacht, um die Familie nach Deutsch-Wagram zu holen.

14.02.2022

Alles Gute zum Valentinstag!

Am 14.02. verteilten einige SPÖ-Funktionäre Merci in verschiedene Lokalen in Deutsch-Wagram, die zuvor von den SPÖ Frauen und GR Gustav Ewald liebevoll verpackt wurden.

Am Foto: Gaby Kammerer, Sabine Erber, Besitzerin "Babsi" und GR Gustav "Guggi" Ewald

10.02.2022

"Rotes Gsindl und stolz darauf"

Hintergrund: Wieder einmal gab es in den Chat-Protokollen von ÖVP-Funktionären "interessante" Botschaften. Der "Standard" hat SMS aus dem Jahr 2016 veröffentlicht, in denen Mikl-Leitner im Zuge einer koalitionären Konversation an ihrem damaligen Kabinettschef Michael Kloibmüller geschrieben hatte: "Rote bleiben Gsindl! Schönen Schitag!"

DIe SPÖ NÖ hat deshalb den Gsindlshop ins Leben gerufen, wo du T-Shirts mit dem Aufdruck "Rotes Gsindl" in verschiedenen Ausführungen bestellen kannst. Schau am besten gleich mal rein: Gsindlshop

04.02.2022

Subventionsübergaben für Vereine

Gerade in diesen Zeiten sind Vereine auf finanzielle Unterstützung angewiesen, weil ihnen ein Teil der Einnahmen fehlt und trotzdem Ausgaben (z.B. für Instandhaltung und -setzung v. Anlagen) anfallen. Daher ist es uns eine Freude, dass wir auch heuer wieder einigen Vereinen, u. A. dem ATSV Sparta Deutsch-Wagram und den Naturfreunden eine Subvention überbringen konnten.
Weitere Fotos von Subventionsübergaben folgen)

Bisherige Artikel befinden sich jetzt im Beitragsarchiv